www.Karte-der-Hoffnung.de

„Ein Mensch bewegt einen Stein, viele Menschen bewegen Berge ...“ - nach dieser sinnigen und wohl recht eingängigen Devise engagieren wir uns in zahlreichen afrikanischen Ländern seit über 40 Jahren. Mehrere hundert Projekte wurden angegangen und konnten erfolgreich umgesetzt werden. Und natürlich laufen auch aktuell Prokjektierung bzw. sind in der Planung.

 

 

 

Folgende Projekte werden von der CV Afrika Hilfe ab 2005/2006 gefördert:

 

Neues Projekt "Sprachlabor in Bafoussam/Kamerun" im Gymnasium Thomas Aquino. Hierfür haben wir 4.500,-- Euro gewährt. Weitere Spenden für DVD-Player gesucht.

 


Farm- und Geflügelfarmprojekt für Aidskranke in Rwanda - Diözese Ruhengeri - Anfrage: 10.458,-- Euro
Wegen der Vogelgrippe vorerst zurückgestellt.

 

Unterstützung von Schülern und Seminaristen in der Diözese Bafoussam/Kamerun - Anfrage: beliebige Höhe
Wir haben für zwei Studenten je 600,-- Euro für ein Jahr bewilligt. Wer diesen Betrag übernehmen möchte oder weitere Studenten unterstützen möchte, kann sich mit uns über e-mail in Verbindung setzen.

 

Wasserprojekt in Tienkoikro/Elfenbeinküste
Bau einer Wasserverteilerstation in der Pfarrei St. Johanna von Arc für 5 Dörfer. Es muß ein 70 m tiefer Brunnen gebohrt werden. In den Dörfern werden Fonds angelegt, mit deren Geld Reparaturen an den Wasserleitungen jederzeit behoben werden können. Das Wasser soll später auch in Plastiktüten verpackt und verkauft werden. In der Tiefe von 70 m gibt es auch Mineralwasser. Auch dieses soll in einem weiteren Schritt in Plastiktüten verpackt und verkauft werden. Dieses Projekt ist eine echte Hilfe zur Selbsthilfe. Kostenumfang: ca. 39.000,-- Euro
Weitere Projektpartner sind sehr erwünscht.

 

Waisenhausprojekt in Bandjoun/Kamerun
Im Orphelinat Rayon de Soleil von Schwester Benedict in Mbouo leben 48 Kinder. Für den Ausbau des zweigeschossigen Hauses werden insgesamt 29.000,-- Euro benötigt. Für den Ausbau weiterer Zimmer haben wir 3.000,- Euro bewilligt.
Weitere Projektpartner sind sehr erwünscht.

 

Wasserprojekt in Rongo Township/Kenia
In der Diözese Homa-Bay in Kenia soll ein Bildungszentrum der kath. Diözese mit Trinkwasser versorgt werden. Hierfür muß eine Bohrung nach Wasser in eine Tiefe von von 200 m vorgenommen werden. Für dieses Projekt werden ca. 21.000,-- Euro benötigt.
Weitere Projektpartner sind sehr erwünscht.

 

Schüler- und Studentenunterstützung in Ghana
Angefragt sind 2.110,-- Euro für ein Jahr, um 9 Schüler und Studenten in Ghana zu unterstützen. Wir haben uns mit einem Teilbetrag von 1055,-- Euro daran beteiligt. Weitere Spenden sind willkommen.

 

Unterstützung bedürftiger Kinder in Kouve/Togo
50 Kindern soll der Schulbesuch in Kouve ermöglicht werden. (In Afrika benötigen die Eltern Geld für die Schuluniform und Schulgeld) Angefragt wurden insgesamt 14.546,-- Euro.
Wir haben 4.000,-- Euro bewilligt, um einem Drittel der Kinder den Schulbesuch zu ermöglichen. Wer uns bei diesem Projekt helfen möchte, kann dies gern durch weitere Spenden tun.

 

Leprastation in Mbalmayo/Kamerun - Ursprungsprojekt der CV Afrika Hilfe
Bei meinem Besuch im November 2005 stellte ich fest, dass die Leprakranken zum Teil in Räumen untergebracht sind, die seit dreißig Jahren keinen Anstrich mehr gesehen haben. Ebenfalls sind die Matratzen durchgelegen und das Bettzeug besteht nur noch aus Fetzen. Für den Anstrich der Räume haben wir 6.364,-- Euro bewilligt.
Weitere Spenden sind erwünscht.

 

Medikamentenversorgung von Aidskranken in der Diözese Ifakara-Mahenge/Tansania
Die Medikamentenversorgung in Tansania bricht von Zeit zur Zeit zusammen und die Kranken sterben. Für Medikamente, die über die Aktion Medeor besorgt werden, werden 4.650,-- Euro benötigt. Wir haben den Betrag in voller Höhe bewilligt. Siehe auch Bericht von Medeor.

 

Studentenunterstützung in Ngomedzap/Kamerun
12 Studenten der Theologie, Jura und Sozialwissenschaften werden mit einem Zuschuß von 2.000,-- Euro gefördert. Wer ihnen noch weitere Spenden zukommen lassen möchte, kann dies bedenkenlos tun.

 

Waisenhaus in Ngomedzap/Kamerun
Hier leben 35 Kinder (siehe Bilder): Für Medikamente, Nahrung und Schulgebühren haben wir einen Betrag von 2.420,-- Euro zur Verfügung gestellt. Sie könnten natürlich mehr Geld gebrauchen. Sie können mit Ihrer Spende dazu beitragen.

 

Zentrum für Underprivileged Youth Nkambe/Kamerun
In diesem Zentrum werden Strassenjungen beheimatet und in der Schreinerei ausgebildet. Mädchen, die gefährdet sind, erhalten eine Ausbildung als Schneiderin oder Friseuse. Gesucht wird Geld zur Anschaffung von Schreinereiwerkzeug und Material für einen Friseurbetrieb. Das Projekt wurde von uns mit 7.000,-- Euro unterstützt. Weitere Spenden sind sehr erwünscht.

 

Afrikanische Studenten in Deutschland
Ab dem 1.4. und 1.8.2006 erwarten wir vier afrikanische Studenten aus Benin und Kamerun, die hier ihre Deutschkurse bei den Steylern in St. Augustin machen sollen. In 10 Monaten werden hierfür 3.000,-- Euro pro Person benötigt. Wer eine Patenschaft übernehmen will, kann dies gern machen. Bitte über e-mail mit uns in Verbindung setzen.
Ein Kameruner ist hochbegabt. Er hat mit 15 Jahren Abitur gemacht. Wer sagt sich für seine Unterstützung (auf Zeit)stark?

 

Schulbau in Dschang/Kamerun
Für dieses Projekt haben wir 7.000 Euro gegeben. Der Restbetrag wurde von einem Elternträgerverein in Dschang selbst aufgebracht. Die Schule ist bilingual. Es wird Deutsch und Englisch unterrichtet. Die Leiter der Schule haben in Deutschland erfolgreich studiert (in Köln und Bonn). Es ist überraschend, in Kamerun von Kindergartenkindern auf Deutsch begrüßt zu werden. In Dschang besteht noch die kath. Kirche aus der deutschen Kolonialzeit. Dschang war wegen seines gesunden Klimas (Höhe über 1000 m) ein bevorzugter Ferienort in der deutschen Kolonialzeit.

 

 

 

 
Startseite
Dankeschön
Projekte 2011
Projekte 2010
Projekte 2009
Projekte 2008
Projekte 2007-2008
Projekte 2007
Projekte bis 2006
 
Domstädter
Fotos mit Calvin und Diakon Grevelding
5 Jahre englisch-kölsche Messe
Karnevalpredikt 2010
Karnevalpredikt 2006


Afrikanische Studenten in Deutschland

Aufbau Lehrwerkstatt für Schweisser in Enugo (Nigeria)

Ausbildungen in Kinshasa(DemRep Kongo)

Aveno-Gbalave (Togo)

Gymnasium Jean Paul II in Mbalmayo (Kamerun)

Hausrenovierung in Kamerun

Hauswirtschaftsschule in Batcham (Kamerun)

Medikamentenspende für HIV Infizierte in Ifakara (Tansania)

Neubau der Kirche St Elisabeth in Batcham (Kamerun)

Schüler- und Schulprojekt in Kouve (Togo)

Schüler- und Studentenunterstützung Oeuvre San Marcel

Schulbau in Masaka Nabugabo (Uganda)

Schulprojekt in Dschang (Kamerun)

Sprachlabor in Bafoussam (Kamerun)

Waisenhaus in Bandjoun (Kamerun)

Waisenhaus in Ngomedzap (Kamerun)

Wasserprojekt in Tienkoikro (Elfenbeinküste)

Zentrum für underprivileged Youth (Nkambe,Kamerun)

Zukunft für Kinder in Uganda

Zentrum für underprivileged Youth (Nkambe,Kamerun)

>>><<<

Alle aktuellen Projekte der CV-Afrika-Hilfe findest Du auf cvafrikahilfe.de

 

 
Schon mit 25 Euro kann der Generationenvertrag in Sambarai Form annehmen. Dein Beitrag für den Bau eines Schweinestalls sichert die wichtige Selbstversorgung!
 
 
 
Dein Beitrag von 40 Euro gibt den Anstoß für ein regelmäßiges Einkommen. Durch die Anschaffung einer Maismühle kann die Pfarrgemeinde Schulgeld für die AIDS-Waisen verdienen!
 
 
 
Mit 60 Euro leistest Du einen wichtigen Beitrag zur Aufzucht eines Schweines. In einem luftdichten Behältnis ist das Futter gegen Fäulnis und Schädlinge geschützt: Eine runde Sache!
Eine runde Sache für die Bildung!
 
 
 
Pro Scientia - schon ab 25 Euro!
 
 
Keine Verwaltungskosten = 100% der Spenden erreichen das Ziel!
 
Schon 25 Euro helfen den Bau einer Schule voranzutreiben!
 
Mit 39 Euro unterstützet Du den Anbau von Mais, Bananen und Kakao!
 
Mit 79 Euro leisten Du einen wichtigen Beitrag für den Aufbau der Tierzucht!

 

 

 
  
Gemeinsam helfen wir mehr!

Seit über 40 Jahren
NACHHALTIGE HILFE VOR ORT -

DANK DEINER SPENDEN
cvafrikahilfe.de

 

 

Impressum