www.Karte-der-Hoffnung.de

„Ein Mensch bewegt einen Stein, viele Menschen bewegen Berge ...“ - nach dieser sinnigen und wohl recht eingängigen Devise engagieren wir uns in zahlreichen afrikanischen Ländern seit über 40 Jahren. Mehrere hundert Projekte wurden angegangen und konnten erfolgreich umgesetzt werden. Und natürlich laufen auch aktuell Prokjektierung bzw. sind in der Planung.

 

CV Projekte vom 4.4.2009

 

Projekt 4/2009 - Musterpfarrei

Pfarrei St. Theresa in Yaakrom der Diözese Sunyani - Ghana
Vor zwei Jahren haben wir in der Pfarrei einen Brunnen gebaut; später haben wir die Finanzierung der katholischen Grundschule übernommen, von der zwei Bauphasen von je zwei Klassenräumen erfolgreich abgeschlossen wurden. Die dritte Bauphase soll in Kürze begonnen werden. Auf Grund unseres Engagements hat der Staat das Dorf elektrifiziert und die Diözese Sunyani eine neue Kirche gebaut; das Pfarrhaus ist im Bau

Musterpfarrei

Von der CV Afrika Hilfe wurden bisher finanziert:
- Brunnen
- Grundschule

 Diözese finanzierte: Bau einer Kirche, Bau eines Pfarrhauses. Staat finanzierte: Elektrifizierung des Dorfes, Bau eines Lkw-Terminals (Dorf an der Grenze), Bau eines Marktplatzes

Zur Abrundung vorgenannter Projekte werden folgende Projektanträge eingereicht:

4 a) Neuanpflanzung von Kakaosträuchern nebst Kosten für Landarbeiter in Höhe von 4.000,-- Euro

4 b) Urbarmachung von Buschland, um neue Felder für den Anbau von Nahrungs-mittel zu erhalten. Kosten inklusive Löhne für Arbeiter 3.000,-- Euro

4 c) Aufbau einer Schweinezucht und Bau von Stallungen. Kosten 4.000,-- Euro

4 d) Anlage eines Fischteiches für eine Tilapiafischzucht. Kosten 4.000,-- Euro

Das Projekt wurde genehmigt.

Die Schule vor Baubeginn:

 

Baufortschritt Schulneubau:

II. Phase des Schulneubaus - Erstellung des dritten Klassengebšudes

 

Brunnen:

 

Farmprojekte:

 

Bau des Hauses für die Futtermühle:

 

Dorfansichten:

 

Alte Dorfkapelle:

und der Neubau der Dorfkirche nebenan:

 

Weitere Impressionen aus dem Dorf und Fertigstellung Schweineprojekt:

 

Projekt 6/2009

Herr André Afanou aus Lomé –Togo (Folgeantrag)

Für sein Patenschaftsprojekt durch die CV Afrika Hilfe für 100 Schüler bittet er um 4.596,-- Euro für Schulgeld, Schulmaterial und Schulwegkosten. Von den 100 Schülern besuchen 70 bereits höhere Schulen, so dass sie nicht mehr von der Gebührenfreiheit der Schulen für Grundschulkinder profitieren.

Es wurden 2.300,-- Euro genehmigt.

 

Projekt 7/2009 – Musterpfarrei

Father Landelini Makeluli aus Sambarai – Tansania (Folgeantrag)

Father Landelini bittet um Finanzierung einer Futtermühle, da die Schweinezucht, die mit 11 Schweinen begonnen hat, gut angelaufen ist und nun bereits 80 Ferkel geworfen wurden, für die das Futter aus der Stadt besorgt werden muss. Mit einer Mühle könnte der Mais vor Ort gemahlen und verfüttert werden und die Benzinkosten und die Fahrerei in die Stadt könnte erspart werden.

Auch der zweite Schweinestall ist fertig und weitere 11 Schweine haben die Boxen bezogen. Für die Anschaffung der Futtermühle werden 4.710 Euro benötigt.

Er bittet um Unterstützung.

Es wurden 4.710,-- Euro genehmigt.

 

Musterpfarrei

Von der CV Afrika Hilfe wurden bisher finanziert:

- Bau Wassertank

- Bau Schweinestall I

- Bau Schweinestall II

- Wiederaufforstung der Kaffeeplantage

- Heilpflanzenschulungen

- Malariaprophylaxe aus Heilpflanzen

- 3 Ausbildungsstipendien für Handwerker

 

Die Diözese Moshi und Privatspender fügten hinzu:

- Bau der Kirche

- Bau des Pfarrhauses

- Bau des Glockenturmes

- Bau der Schule

- Unterstützung der Gruppe von 100 Aidskranken

- Anmietung eines Verkaufsladen für Heilpflanzen, Seifen, Salben, Tees und Parfüms

- Stipendien für Schüler

- Öfenprojekt aus Lehm zum Selbermachen

 

 

Projekt 10/2009

Cbr. Prof. Dr. Lucas Afutendem aus Dschang – Kamerun. Für den Bau einer 4klässigen katholischen Grundschule nebst Lehrerzimmer in Khoti-Mbindia wird ein Betrag in Höhe von 19.560 Euro benötigt. Die Dorfgemeinschaft ist sehr arm und die 200 Kinder müssen 8 km durch den Urwald gehen, einen Berg und ein Tal überwinden, um zur Schule zu kommen. Ich habe die Holzbaracken dort besichtigt, deren Dächer zum Teil offen sind, und möchte den Antrag uneingeschränkt unterstützen. Lehrpersonal ist vorhanden. Er bittet um Übernahme dieser Finanzierung. Es wurden 19.560,-- Euro genehmigt.

 

Projekt 12/2009

Cbr. Diakon Albert Messi Owona, Bertoua – Kamerun. Die Ordensgemeinschaft St. Jean Evangelist und des Unbeflecktes Herz Mariens bittet um Kostenübernahme folgender Projekte: Bau eines Kindergartens mit einem Raum für 4.000,-- Euro für Kinder aus Flüchtlingsfamilien, die aus Zentralafrika, dem Tschad und aus dem Kongo kommen. Es wurden 4.000,-- Euro genehmigt.

Projekt 12 b/2009

Bau von 6 Brunnen in folgenden Orten für insgesamt 12.828,-- Euro: Bouli, Borongo, Koume, Ngomedzap, Okode, Ekombitie. Die Trinkwasserversorgung ist in den Dörfern mit frischem und sauberem Wasser nicht gewährleistet. Die Ordensbrüder erkranken ständig an Typhus. Daher schlage ich vor, nach und nach der ordensgemeinschaft beim Bau von Brunnen zu helfen und erst einmal nur den bau von 2 Brunnen zu genehmigen. Es wurden 2 Brunnen a 2.400,-- Euro genehmigt.

 

Projekt 12 d /2009

Die Ordensgemeinschaft, die erst seit 1 1/2 Jahren als Ordensgemeinschaft anerkannt ist möchte ein Schweineprojekt in Höhe von 770,-- Euro und ein Fischzuchtprojekt in Höhe von 500,-- Euro beginnen. Die Löhne für die Baukosten werden gespart, da die Mitbrüder diese Anlagen selbst erstellen.

Es wurden 1.270,-- Euro zu gewähren.

 

Projekt 12 e/2009

In der Diözese Kaga Bandoro in der Zentralafrikanischen Republik soll ein Schulprojekt in drei Bauphasen erstellt werden. Die Gesamtsumme beträgt 46.470,-- Euro und teilt sich wie folgt auf:

1. Jahr 5.600,-- Euro
2. Jahr 43.470,-- Euro (abzüglich Eigenanteil 14.700,-- Euro)
3. Jahr 12.000,-- Euro

Das Projekt wurde vorerst zurückgestellt.

 

Projekt 12 f/2009

In der Diözese Bertuoa in Kamerun soll nach demselben Plan wie unter 12 e) eine Schule für 46.470,-- Euro errichtet werden. Das Projekt wurde vorerst zurückgestellt.

 

 

Alt - Projekt 11 / 2008/2009 vom 22.11.2008

Frau Mollier aus Brühl – Schulprojekt in Uganda. Sie möchte ein zweites Schulgebäude in Uganda bauen. Das erste Schulgebäude wurde von uns mitfinanziert. Sie bittet um einen Betrag in beliebiger Höhe. Es wurde für 2009 der Betrag von 12.500,-- Euro genehmigt. Für 2010 werden weitere 12.500,-- Euro in Aussicht gestellt.

 

Projekt 16 /2009 Skateboard Projekt in Dodoma / Tansania

mehr Informationen auf: http://www.skate-aid.org/de/projekte/tansania_dodoma

Der vom Verein zur Förderung der Jugendkultur aus Münster vorgeschlagene Bau einer Skateboardbahn in Dodoma / Tansania wird mit einem Betrag von 5.000,-- Euro gefördert. In Zusammenarbeit mit den Salesianern Don Bosco wird den Jugendlichen und Strassenkindern eine Sportmöglichkeit geboten, bei der sie die Rollbretter selbst herstellen können, ihr Sozialverhalten verbessern und Teamgeist erlernen können, um sich in die Gesellschaft zu integrieren oder zu reintegrieren.

 


Mehr Informationen finden Sie hier!

 


Projekt 17 / 2009 Kauf einer Kornmühle und Bau von zwei Klassenräumen in Yaakrom/ Ghana
17a) Kauf einer Kornmühle
17b) Kauf von Zuchtschweinen
17c) Bau von zwei weiteren Klassenräumen


Projekt 26 /2009 Bau einer Grundschule in Fokoué / Kamerun
In Zusammenarbeit mit dem BMZ soll diese Schule mit 6 Klassenräumen gebaut werden.


Projekt 32 /2009 Sprachlabor in Bafoussam
Für dieses Projekt wurde ein Betrag von 1.000,-- Euro gewährt, um die Ausstattung des Sprachlabors, das von der CV Afrika Hilfe vor ein paar Jahren erstellt wurde, zu modernisien.

 

Projekt 17 /2009 Maismühle in Yaakrom

 

Projekt 26 / 2009 - Alte Grundschule in Fokoué / Kamerun

 

 

 
Startseite
Dankeschön
Projekte 2011
Projekte 2010
Projekte 2009
Projekte 2008
Projekte 2007-2008
Projekte 2007
Projekte bis 2006
 
Domstädter
Fotos mit Calvin und Diakon Grevelding
5 Jahre englisch-kölsche Messe
Karnevalpredikt 2010
Karnevalpredikt 2006


Projekt 04 Bau des Hauses für die Futtermühle

Projekt 04 Baufortschritt Schulneubau

Projekt 04 Brunnen

Projekt 04 Dorfansichten

Projekt 04 Erstellung drittes Klassengebäude

Projekt 04 Farmprojekte

Projekt 04 Musterdorf Ghana

Projekt 04 Schule vor Baubeginn

Projekt 06 Patenschaften Togo

Projekt 07 Ausbildungsstipendien Tansania

Projekt 07 Futtermühle

Projekt 07 Heilpflanzschulung

Projekt 07 Musterpfarrei in Sambarai

Projekt 07 Schweinestall 1

Projekt 07 Schweinestall 2

Projekt 10 Mbindia-Khoti-Schulprojekt Kamerun

Projekt 11 alt Mollier-Schulprojekt Uganda

Projekt 12 Versammlungsraum und Kindergarten

Projekt 16 Skateboard Tansania

Projekt 17 Maismühle in Yaakrom

Projekt 26 Grundschule Fokoue

>>><<<

Alle aktuellen Projekte der CV-Afrika-Hilfe findest Du auf cvafrikahilfe.de

 

 
Schon mit 25 Euro kann der Generationenvertrag in Sambarai Form annehmen. Dein Beitrag für den Bau eines Schweinestalls sichert die wichtige Selbstversorgung!
 
 
 
Dein Beitrag von 40 Euro gibt den Anstoß für ein regelmäßiges Einkommen. Durch die Anschaffung einer Maismühle kann die Pfarrgemeinde Schulgeld für die AIDS-Waisen verdienen!
 
 
 
Mit 60 Euro leistest Du einen wichtigen Beitrag zur Aufzucht eines Schweines. In einem luftdichten Behältnis ist das Futter gegen Fäulnis und Schädlinge geschützt: Eine runde Sache!
Eine runde Sache für die Bildung!
 
 
 
Pro Scientia - schon ab 25 Euro!
 
 
Keine Verwaltungskosten = 100% der Spenden erreichen das Ziel!
 
Schon 25 Euro helfen den Bau einer Schule voranzutreiben!
 
Mit 39 Euro unterstützet Du den Anbau von Mais, Bananen und Kakao!
 
Mit 79 Euro leisten Du einen wichtigen Beitrag für den Aufbau der Tierzucht!

 

 

 
  
Gemeinsam helfen wir mehr!

Seit über 40 Jahren
NACHHALTIGE HILFE VOR ORT -

DANK DEINER SPENDEN
cvafrikahilfe.de

 

 

Impressum